Trulla24's Blog

Wer hat noch nicht und will nochmal?

Posted in Gesellschaft, Politik by trulla24 on 20. Dezember 2009

Na, der Reigen ist eröffnet! Erst die Abwrackprämie zur Stützung der Automobilindustrie, dann die finanziellen Spritzen an die Banken, dann die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Hotelbetriebe und nun kommt die IG Metall und will auch einen Teil.

Da bin ich nun aber wirklich froh, dass sich dieser Industriezweig auch mal wieder meldet und Forderungen stellt. Und diese Forderungen sind nun wirklich nicht bescheiden, denn es geht immerhin um 100 Mrd. Euro.

Huber warnte eindringlich davor, die Krise schon wieder schönzureden, (…). Der Gewerkschaftschef forderte von der Bundesregierung ein Zukunfts-Investitionsprogramm in Höhe von mindestens 100 Milliarden Euro.
(…)
Um auch nach der Krise wieder Wachstum und Beschäftigung zu erreichen, müssten die industriellen Kerne erhalten und geschützt werden. Dazu gehöre ganz klar die Metall- und Elektroindustrie. ‚Die Finanzierung darf kein Problem sein‘, sagte Huber, die Rettung der Banken habe deutlich mehr Geld gekostet.

Ehrlich gesagt, nun überlege ich, wie lang es noch dauern wird, bis sich der DGB mit einer ähnlichen Forderung zu Wort meldet, und die Krankenkassen und -häuser, die Ärzte, die Pharmaunternehmen, die Altenpflegerverbände, die Holzindustrie, das Bauhandwerk, das Bäckerhandwerk, ….

Mit dem Stützprogramm der Banken und der Abwrackprämie wurde die Büchse der Pandorra geöffnet…. und die Klientelpolitik wird sich weiter auf ihrem Karussel drehen, bis uns allen so richtig speiübel ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: